Workshops

Hier lernst du – zusammen mit maximal 9 anderen Personen – alles rund ums Sprechen als Business. Das Einzige, was du schon gut können solltest, ist: sprechen. Um alles andere kümmern wir uns hier.

Unsere Workshops gibt es in 2 Gewichtsklassen:

Basic und Advanced. Für beide gilt: maximal 10 Teilnehmer, 8 Stunden volle Kanne Input, Übungen, Praxisbeispiele und egal ob via Zoom oder persönlich: ein Coach der nur für euch da ist und der nicht mit seinen Betriebsgeheimnissen hinterm Berg hält – versprochen! Sei dabei und werde auch DU ein MIC RIDER!

Einzelcoaching

Hier bestimmst du was wir arbeiten, wie viel Zeit du in welchem Fachgebiet verbringen willst und wie intensiv du dich coachen lässt. Such dir alle Module aus die für dich wichtig sind und sag uns, wie lange du dich im Einzelcoaching darin weiterentwickeln möchtest. Zusammen stellen wir dann einen flexiblen, sinnvollen Schlachtplan auf und wir miteinander fertig sind, kann dir keiner mehr was vom Pferd erzählen!

Die Themengebiete kennst du vielleicht schon aus den Workshops, wir können sie aber in den Gruppen und der kurzen Zeit lange nicht so ausführlich und individuell besprechen wie im one on one.

Modul

Basic
Workshop 

Advanced
Workshop

1

Preislisten verstehen und für dich nutzen

In diesem Modul schauen wir uns die gängigen Preislisten und Fachbegriffe an. Was ist eine Allonge? Welche Pakete sind in welchen Ländern üblich? Wie verrechnen man Fremdsprachen oder deutsche Voiceover für ausländische Kunden? 

2

Die Job-Nahrungskette – 
welche Preise passen für welche Anfragen?

Wie kommt der Job vom Kunden zum Sprecher? Welche Wege sind üblich und warum kann es Sinn machen von Fall zu Fall unterschiedliche Preise zu verlangen? 

3

Akquise und Positionierung am Markt

Wie kannst du in den unterschiedlichen Stationen der Job-Nahrungskette am besten reingrätschen. Was gibt es außer Tonstudios noch für potenzielle Auftraggeber und wie kommst du mit den richtigen Personen in Kontakt?

4

Wie bekomme ich richtig geile Demos? 

Was unterscheidet eine gute von einer genialen Hörprobe? Worauf kommt es bei den einzelnen Stilrichtungen an? Was ist Industriestandard und wie schaffst du es, dass sich deine Demos nicht von echten Aufträgen unterscheiden lassen?

5

Selbstwert und Selbstbewusstsein

In diesem Modul geht es um dich, um den Wert deiner Arbeit und wie du dir dessen bewusst wirst. Warum verhandelt keiner mit Handwerkern und wieso tun sich Künstler immer so schwer über Geld zu sprechen? Dinge, die auf keiner Sprecher- oder Schauspielschule unterrichtet werden.

6

Wertschöpfung für Unternehmen
durch deine Dienstleistung

Was passiert mit deinem Voiceover nachdem du es aufgenommen hast? Was kostet eine durchschnittliche Werbekampagne und in welcher finanziellen Größenordnung denken Unternehmen? Wieso darf man den privaten und den geschäftlichen Geldbeutel nicht miteinander vergleichen? Wenn du diese Dinge weißt, wirst du kein Problem mehr damit haben, deine Preise zu verlangen – und sie auch bekommen.

7

Verhandlungspsychologie 

Wie schaffst du es dein Gegenüber innerhalb kürzester Zeit einzuschätzen und herauszufinden, was ihm/ihr wirklich wichtig ist? Wann weißt du, ob es noch sinnvoll ist zu verhandeln oder welchen Auftrag du besser gleich ablehnst? Was unterscheidet das Feilschen um Gagen und Nutzungsrechte von Verhandlungen bei Geiselnahmen?

8

Verhandlungsstrategien 

Hier geht es um konkrete Abläufe und Strukturen mit deren du ein möglichst gutes Ergebnis in einer Verhandlung erzielst. Welchen Wert haben nicht-monetäre Faktoren und wie erreichst du ein Ergebnis mit dem du auf jeden Fall zufrieden bist? Wie schaffst du es gelassen aber bestimmt deine essenziellen Eckpunkte in einer Verhandlung durchzubringen? 

9

Praxisbeispiele und Übungen 

Übung macht den Meister! So abgedroschen es klingt – die ganze Theorie hilft dir nichts, wenn du die Dinge nicht trainierst. Das Wissen muss in Fleisch und Blut übergehen, damit du alles auch in Stresssituationen abrufen kannst. Mit Praxisbeispielen und Partnerübungen lernst du sowohl deine Lage, als auch die deiner Auftraggeber besser kennen und verstehen.

Workshop Termine:

Alle Kurse finden entweder persönlich, in der Porzellangasse 37/12A in 1090 Wien, oder online via Zoom statt.

Anmeldung immer bis spätestens 1 Woche vorher.

Die nächsten Termine sind:

(immer Samstags von 10-19 Uhr)

 

Advanced: 03.12.22 (online)


Termine für 2023: tba

Kosten:

Die Workshops dauern jeweils 9 Stunden (8×50 min. + 1 Std. Mittagspause) und kosten € 288,- inkl. Mwst. 

 

VOICE Special: für alle Mitglieder des österreichischen Sprecherverbandes gibt es 1x im Jahr einen Weiterbildungsrabatt von 25% auf einen Workshop deiner Wahl.

 

Damit kosten die Workshops für dich nur € 216,- inkl. Mwst.

Kosten:

Einzelstunde: € 120,- inkl. Mwst.

5er Block: € 540,- inkl. Mwst.

MIC RIDER Special:

8er Block: € 816,- inkl. Mwst.

Volle Dröhnung MIC RIDER. DU entscheidest wann du welche Module wie intensiv absolvierst. Wir können uns mit deiner individuellen Situation auseinandersetzen und zwischen den Sessions bleibt genug Zeit, das erworbene Wissen sacken zu lassen.

8 Module in Einzelstunden frei kombinierbar.

Workshops

Hier lernst du – zusammen mit maximal 9 anderen Personen – alles rund ums Sprechen als Business. Das Einzige was du schon gut können solltest, ist: sprechen. Um alles andere kümmern wir uns hier.

Unsere Workshops gibt es in 2 Gewichtsklassen:

BASIC und ADVANCED. Für beide gilt: mind. 5 max. 10 Teilnehmer, 8 Stunden volle Kanne Input, Übungen, Praxisbeispielen und egal ob via Zoom oder persönlich: ein Coach der nur für euch da ist und der nicht mit seinen Betriebsgeheimnissen hinterm Berg hält – versprochen! Sei dabei und werde auch DU ein MIC RIDER!

Alle Kurse finden entweder persönlich, in der Porzellangasse 37/14A in 1090 Wien, oder online via Zoom statt.

Anmeldung bis spätestens 1 Woche vorher.

Die nächsten Termine sind:

(immer Samstags von 10-19 Uhr)

Advanced: 03.12.22 (online)

Termine für 2023: tba

Einzelcoaching

Hier bestimmst du was wir arbeiten, wie viel Zeit du in welchem Fachgebiet verbringen willst und wie intensiv du dich coachen lässt. Such dir alle Module aus die für dich wichtig sind und sag uns, wie lange du dich im Einzelcoaching darin weiterentwickeln möchtest. Zusammen stellen wir dann einen flexiblen, sinnvollen Schlachtplan auf und wir miteinander fertig sind, kann dir keiner mehr was vom Pferd erzählen!

Die Themengebiete kennst du vielleicht schon aus den Workshops, wir können sie aber in den Gruppen und der kurzen Zeit lange nicht so ausführlich und individuell besprechen wie im one on one.

Module
im Überblick

Die Workshops und Einzelcoachings setzen sich aus 6-9 Modulen zusammen:

Basic
Workshop 

Advanced
Workshop 

Einzel-
coaching

1

Preislisten ver-
stehen und für sich nutzen

2

Die Job-Nahrungskette – 
welche Preise passen für welche Anfragen?

3

Positionierung am Markt

4

Wie bekomme ich richtig geile Demos? 

5

Selbstwert und Selbstbewusstsein

6

Wertschöpfung für Unternehmen
durch meine Dienstleistung

7

Verhandlungs-
psychologie 

8

Verhandlungs-
strategien 

9

Praxisbeispiele und Übungen 

Module im Detail

1

Preislisten verstehen und für sich nutzen

In diesem Modul schauen wir uns die gängigen Preislisten und Fachbegriffe an. Was ist eine Allonge? Welche Pakete sind in welchen Ländern üblich? Wie verrechnen man Fremdsprachen oder deutsche Voiceover für ausländische Kunden?

2

Die Job-Nahrungskette – 
welche Preise passen für welche Anfragen?

Wie kommt der Job vom Kunden zum Sprecher? Welche Wege sind üblich und warum kann es Sinn machen von Fall zu Fall unterschiedliche Preise zu verlangen? 

3

Akquise und Positionierung am Markt

Wie kannst du in den unterschiedlichen Stationen der Job-Nahrungskette am besten reingrätschen. Was gibt es außer Tonstudios noch für potentielle Auftraggeber und wie kommst du mit den richtigen Personen in Kontakt?

4

Wie bekomme ich richtig geile Demos? 

Was unterscheidet eine gute von einer genialen Hörprobe? Worauf kommt es bei den einzelnen Stilrichtungen an? Was ist Industriestandard und wie schaffst du es, dass sich deine Demos nicht von echten Aufträgen unterscheiden lassen?

5

Selbstwert und Selbstbewusstsein

In diesem Modul geht es um dich, um den Wert deiner Arbeit und wie du dir dessen bewusst wirst. Warum verhandelt keiner mit Handwerkern und wieso tun sich Künstler immer so schwer über Geld zu sprechen? Dinge, die auf keiner Sprecher- oder Schauspielschule unterrichtet werden.

6

Wertschöpfung für Unternehmen durch meine Dienstleistung 

Was passiert mit deinem Voiceover nachdem du es aufgenommen hast? Was kostet eine durchschnittliche Werbekampagne und in welcher finanziellen Größenordnung denken Unternehmen? Wieso darf man den privaten und den geschäftlichen Geldbeutel nicht miteinander vergleichen? Wenn du diese Dinge weißt, wirst du kein Problem mehr damit haben, deine Preise zu verlangen – und sie auch bekommen.

7

Verhandlungs-psychologie 

Wie schaffst du es dein Gegenüber innerhalb kürzester Zeit einzuschätzen und findest heraus was ihm/ihr wirklich wichtig ist? Wann weißt du ob es noch Sinn macht zu verhandeln oder welchen Auftrag du besser gleich ablehnst? Was unterscheidet das Feilschen um Gagen und Nutzungsrechte von Verhandlungen bei Geiselnahmen?

8

Verhandlungs-strategien 

Hier geht es um konkrete Abläufe und Strukturen mit deren du ein möglichst gutes Ergebnis in einer Verhandlung erzielst. Welchen Wert haben Nicht-monetäre Faktoren in einer Verhandlung und wie erreichst du ein Ergebnis mit dem du auf jeden Fall zufrieden bist? Wie schaffst du es gelassen aber bestimmt deine essenziellen Eckpunkte in einer Verhandlung durchzubringen? 

9

Praxisbeispiele und Übungen 

Übung macht den Meister! So abgedroschen es klingt – die ganze Theorie hilft dir nichts, wenn du die Dinge nicht trainierst. Das Wissen muss in Fleisch und Blut übergehen, damit du alles auch in Stresssituationen abrufen kannst. Mit Praxisbeispielen und Partnerübungen lernst du sowohl deine Lage, als auch die deiner Auftraggeber besser kennen und verstehen.

Dauer und Kosten

Workshops

Die Workshops dauern je 9 Stunden (8×50 min + 1 Std. Mittagspause) und kosten € 288,- inkl. Mwst.

VOICE Special: für alle Mitglieder des österreichischen Sprecherverbandes gibt es 1x im Jahr einen Weiterbildungsrabatt von 25% auf einen Workshop deiner Wahl.

Du zahlst damit nur € 216,- inkl. Mwst.

Einzelcoaching

Kosten

Einzelstunde: € 120,- inkl. Mwst.

5er Block: € 540,- inkl. Mwst.

MIC RIDER Special:

8er Block: € 816,- inkl. Mwst.

Hier gönnst du dir die volle Dröhnung MIC RIDER. DU entscheidest wann du welche Module wie intensiv absolvierst. Hier können wir uns ausgiebig mit deiner individuellen Situation auseinandersetzen und zwischen den Sessions bleibt genug Zeit, das erworbene Wissen sacken zu lassen. 

Alle 8 Module in Einzelstunden frei kombinierbar